*
Trauredner Linz - Die Freie Trauung in Linz

Linz Freie Redner

FREIE TRAUREDNER AUS Oberösterreich & Umgebung

Ihr sucht einen freien Redner für den Raum Linz?
Auf dieser Seite findet ihr ausgezeichnete, zertifizierte und sympathische Trauredner aus der Region, die sich sehr über den Kontakt zu euch freuen.

Traurednerin und Trauredner aus Oberösterreich gesucht?

Ihr plant gerade Eure Hochzeit in Oberösterreich und seid Euch noch nicht sicher, ob Ihr Euch nur am Standesamt oder auch im Rahmen einer Freien Trauung das Jawort geben wollt? Hier erfahrt Ihr einiges Wissenswertes über eine Freie Trauung in Linz bzw. Oberösterreich.

Was ist eine Freie Trauung?

Eine Freie Trauung ist eine Zeremonie, bei der Ihr und Eure Liebe im Vordergrund stehen. Im Gegensatz zum Standesamt ist diese Zeremonie zu 100% persönlich und kann auch vom Ablauf so gestaltet werden, wie es sich das Hochzeitspaar wünscht. Am Tag der Trauung führt eine Freie Rednerin oder ein Freier Redner durch die Zeremonie.

Was ist der Unterschied zwischen Freien Trauungen und kirchlichen Hochzeiten?

Der Unterschied zwischen einer Freien Trauung und einer kirchlichen Zeremonie liegt nicht etwa darin, dass eine Freie Trauung zwangsweise fernab jeglicher Glaubensbekenntnisse stattfinden muss. Auch auf einer Freien Trauung können religiöse Elemente eingebunden werden.

Der wesentliche Unterschied liegt darin, dass eine Freie Trauung dem Paar genau die Spielräume bietet, die es braucht, um ihre Liebe individuell zu feiern. Im Gegensatz zur Kirche gibt es keine Elemente, die auf einer Freien Trauung zwingend ihren Platz finden müssen. Auch die Atmosphäre darf so sein, wie Ihr es Euch wünscht: locker, humorvoll, emotional, feierlich – oder am besten alles zugleich!

Wie finde ich einen passenden Hochzeitsredner?

Fragt man Suchmaschinen nach Hochzeitsrednern oder Hochzeitsrednerinnen in seiner Region, kann die Ergebnisliste ziemlich überfordernd wirken. Über die Agentur Freie Redner findet Ihr auf einen Blick ausgebildete Freie Rednerinnen und Redner in Eurer Nähe, die sich mitsamt Video auf ihrem persönlichen Profil vorstellen. Das erlaubt es Euch, schnell einen Überblick über die Rednerinnen und Redner zu bekommen und unverbindliche Angebote einzuholen. Mehr über die Preise erfährst Du hier: Kosten einer Freien Trauung

Trauredner Linz
Die Rednerinnen und Redner von Freie Redner haben eine theoretische und praktische Ausbildung absolviert.

Sind die Trauredner von Freie Redner ausgebildet?

Ja! Alle Rednerinnen und Redner von Freie Redner haben eine fundierte Ausbildung absolviert und verfügen über einen reichen Erfahrungsschatz. Da es sich bei der Bezeichnung „Freier Redner“ um keine geschützte Berufsbezeichnung handelt, kann es langwierig sein, herauszufinden, ob eine Person auch eine entsprechende Qualifikation vorweisen kann. Bei Freie Redner könnt Ihr Euch sicher sein, dass die Rednerinnen und Redner professionell arbeiten. Die meisten Rednerinnen und Redner haben außerdem eine Personenzertifizierung abgelegt (erkennbar am Kürzel „ZFR“), und dürfen sich zertifizierter Freier Redner nennen.

Was muss ich bei der Wahl eines Redners beachten?

Abgesehen von der Ausbildung solltet Ihr bei der Wahl einer Rednerin vor allem darauf achten, ob Ihr Euch mit ihm oder ihr wohlfühlt. Immerhin werdet Ihr dieser Person einige Dinge über Euch und Euer Leben anvertrauen. Nur, wenn Ihr dabei ein gutes Bauchgefühl habt, kann eine Rede entstehen, die zu Euch passt.

Wie läuft die Zusammenarbeit mit einem Redner ab?

Ihr habt einen Redner oder eine Rednerin gefunden, der oder die zu Euch passen könnte? Er oder Sie hat an Eurem Datum auch noch Zeit? Herzlichen Glückwunsch – dann steht Eurer Traumhochzeit ja fast nichts mehr im Weg! Nach Eurer Anfrage stehen die folgenden Schritte am Plan:

1. Das Kennenlernen

Das Kennenlernen mit einem Redner ist immer kostenlos und findet in entspannter Atmosphäre, an einem ruhigen Ort statt, zum Beispiel beim Redner zuhause. Bei diesem Treffen könnt Ihr Euch beschnuppern und Ihr bekommt außerdem bereits einen Überblick über die Gestaltungsmöglichkeiten für Eure Freie Trauung.

2. Ein ausführliches Traugespräch

Es passt? Dann folgt einige Wochen vor der Hochzeit ein ausführliches Traugespräch. In diesem Gespräch plant Ihr den Ablauf der Zeremonie. Außerdem darf Euch Eure Rednerin mit Fragen durchlöchern, um eine maßgeschneiderte Rede für Euch zu verfassen.

3. Die Freie Trauung

Die Freie Trauung setzt meist den Auftakt zur anschließenden Feier, sie ist aber für sich bereits ein sehr feierliches Erlebnis. Ihr müsst Euch nun um nichts mehr kümmern, denn Euer Redner hat alles im Blick!

FR Landingpage Linz AT 04 wedding dress 1485984 1280 ti

Was macht eine gute Traurede aus?

Die Traurede ist ein großer und wichtiger Baustein Eurer Zeremonie. Dabei berührt der Redner nicht nur mit Worten, sondern schafft auch durch seine Art eine unverwechselbare Atmosphäre. In der Rede selbst geht es um 100% um Euch. Es stehen keine allgemeinen Weisheiten oder philosophische Gedanken im Vordergrund. Eine gute Rede ist nahbar und persönlich!

Ein guter Redner oder eine gute Rednerin spricht außerdem nicht über Euch, sondern auch mit Euch und Euren Gästen. So entsteht eine Zeremonie, in der auch die Gäste eine wichtige Rolle spielen.

Können wir Gäste in die Zeremonie mit einbeziehen?

Auf einer Freien Trauung ist (fast) alles erlaubt – natürlich könnt Ihr auch Eure Gäste bitten, etwas zur Trauung beizutragen. Ob ihr Euch für ein gemeinsames Ritual entscheidet und/oder lieber ein paar Worte von Euren Liebsten hören möchtet, ist dabei ganz Euch überlassen.

Bei den Wortbeiträgen ist es wichtig, dass sie den zeitlichen Rahmen von insgesamt ca. 5 Minuten nicht sprengen. Wenn jemand eine längere Rede halten möchte, bietet sich dafür eher die anschließende Hochzeitsfeier an.

Welche Traurituale gibt es?

Trauredner Linz
Ein Brautpaar mixt einen Zaubertrank während der Zeremonie - beim Trauritual dürft Ihr gerne kreativ werden!

Traurituale kennt Ihr vielleicht auch unter dem Begriff „symbolische Handlung“. Die Gedanke dahinter ist, dass Ihr Eure Ehe mit einem kleinen symbolischen Akt besiegelt. Außerdem könnt ihr dadurch eine bleibende Erinnerung an Eure Freie Trauung mit nach Hause nehmen könnt. Traurituale bieten darüberhinaus die Gelegenheit, Eure Gäste mit einzubeziehen. Ein Freier Redner oder eine Freie Rednerin stellt Euch im Kennenlerngespräch einige Traurituale vor. Bliebt sind zum Beispiel:

  • die Wunschbox: hier bekommen Eure Gäste zu Beginn der Zeremonie Kärtchen ausgeteilt und dürfen diese mit Wünschen Beschriften. Gemeinsam mit Eurem Redner oder Eurer Rednerin findet Ihr Wege, um dieses Ritual weiter zu individualisieren.

  • die Sandzeremonie: hier nehmt Ihr nach der Trauung ein hübsches Gefäß aus Sand mit nach Hause. Es steht als Symbol dafür, dass Ihr, gleich wie die Sandkörner, nun auch unzertrennbar miteinander verbunden sein werdet. Wie ihr auch in diesem Ritual noch als Einzelperson zur Geltung kommt? Das erklärt Euch Eure Rednerin in einem ausführlichen Informationsgespräch.

  • Handfasting: beim Handfasting macht Ihr als Zeichen Eurer Verbundenheit einen gemeinsamen Knoten. Hier gibt es unzählige Varianten, die ganz auf Eure Bedürfnisse angepasst werden können.

    Diese drei Rituale sind nur wenige von vielen. Das Internet bietet hier viel Inspiration. Vielleicht habt Ihr ja schon eine Idee, die Ihr mit Eurem Redner besprechen könnt?

Abschließende Worte

Habt Ihr Lust auf eine Freie Trauung bekommen? Stöbert dann gerne durch unsere Liste an Rednerinnen und Rednern. Kontaktiert uns auch gerne, wenn Ihr vorab eine Frage habt oder mehr über Freie Trauungen wissen möchtet.

Fotos: Pixabay, FreieRedner.com, Jasmin.Riedel.Photo

Die häufigsten Fragen

  • Basispreis: Einfache Zeremonien ab 800 Euro inklusive Vorgespräch, individueller Rede und Durchführung.
  • Erweiterte Dienstleistungen: Umfangreichere Zeremonien kosten zwischen 800 und 1.300 Euro, mit zusätzlichen Treffen, detaillierten Reden und möglicher Probe.
  • Premium-Angebote: Komplexe Zeremonien ab 1.300 Euro für Mehrsprachigkeit, Ritualintegration und individuelle Anpassungen, mit mehr Vorbereitungstreffen und enger Abstimmung.
  • Zusätzliche Kosten: Möglicherweise entstehen Reise- und Übernachtungskosten, insbesondere außerhalb des Einsatzgebiets.

  • Noch mehr Infos zum Thema beschreibt folgender Blogbeitrag: Kosten einer Freien Trauung
Es steht jedem frei, eine bewegende Traurede zu halten und die Liebe zu feiern. Wenn Ihr den Wunsch hegt, dass Euer herzlicher Onkel, vertrauter Trauzeuge oder ein enges Familienmitglied die emotionale Ansprache übernimmt, ist das selbstverständlich und trägt zur persönlichen Note Eurer Trauung bei.

Im Schnitt 45 Minuten.

Nein, in Österreich besitzt eine Freie Trauung keine rechtliche Bindung. Die einzige rechtsgültige Eheschließung kann ausschließlich durch das Standesamt erfolgen. Trotzdem wählen Paare diese Zeremonie, um die Freiheit bei der Auswahl von Ort und Ausgestaltung ihres besonderen Tages zu schätzen.

Ja, die standesamtliche Trauung kann in die freie Zeremonie integriert werden, sofern die Standesbeamtin zum gewünschten Termin verfügbar ist.
Am besten beginnt ihr die Freie Trauung am Nachmittag, etwa um 14, 15 oder 16 Uhr, um den Tag entspannter zu starten. Dies ermöglicht ein späteres Aufstehen und eine frischere Stimmung bei den Gästen für eine langanhaltende Feier bis in die Nacht.
  • Freie Trauredner: Gut ausgebildete Hochzeitsredner bieten persönliche, auf das Paar zugeschnittene Zeremonien mit Rituale, Musik und individueller Gestaltung.
  • Freunde & Familie: Oft gestalten auch nahestehende Personen wie Freunde, Familienmitglieder oder Trauzeugen die Freie Trauung, was eine emotionale Bindung und Kostenersparnis bedeutet.
  • Freie Theologen: Menschen mit oder ohne religiöse Ausbildung, ähnlich wie Freie Redner, können eine Zeremonie gestalten. Das Brautpaar entscheidet über religiöse Elemente.

Jeder kann Trauredner werden.
Diese 5 Fragen helfen Dir weiter, ob der Job zu Dir passt:

  1. Interessierst Du Dich für Menschen?
  2. Bist Du in Deinem Wesen verantwortungsvoll?
  3. Bist Du bereit in die Ausbildung zu investieren?
  4. Arbeitest Du auch zu ungewöhnlichen Zeiten?
  5. Bist Du ständig erreichbar?

Hier mehr zu dem Thema Trauredner werden – Wie geht das?

Anfrage

Ihr habt noch allgemeine Fragen? Wir dürfen Euch einen Redner, eine Rednerin empfehlen? Nehmt mit uns Kontakt auf, wir freuen uns darauf!

Ruf uns auch gerne an

Telefonnummer

Simone Nussbaumer - Freie Rednerin Österreich

Simone Nussbaumer

Das Organisationstalent

Unter anderem präsentieren sich bei uns Freie Redner und Rednerinnen in den folgenden Regionen:

Eure Agentur Freie Redner Österreich

Wusstest Du schon, dass...

Wir verfügen nicht nur über ein Redner-Portfolio mit Hochzeitsrednern , Trauerredner , Rednern für Willkommensfeste oder auch Rednern für Tiertrauerfeiern, wir ermöglichen auch den Anschluss an diese Agentur durch ein Seminar für Freie Redner. Wir bieten eine 3-Fach Ausbildung an , die in dieser Form als einzigartig gilt.
Optional: Nach erfolgreicher Prüfung mit dem Zertifikat der WKO, begleiten wir die Redner mit unserer Expertise zum persönlichen und beruflichen Erfolg.