*
Freie Trauerredner Salzburg / Freie Trauerfeier Salzburg

Trauerredner Salzburg | Blumen mit Blick auf Grabsteine

Freie Trauerredner aus Salzburg

Ihr sucht einen Trauerredner für den Raum Salzburg? Hier stellen wir euch die besten Redner für eine Trauerfeier in der Region vor. Zertifizierte Profis mit viel Erfahrung für einen würdevollen Abschied!

Freie Trauerredner Salzburg / Trauerfeier Salzburg

Eine Bestattung kann mehr als ’nur‘ Bestattung sein. Eine Beisetzung muss nicht von religiösen Elementen geprägt sein. Anstelle von Gott darf das Leben und der Abschied von einem verstorbenen Menschen gefeiert werden. All dies wird durch eine freie Trauerfeier in Salzburg möglich.

Trauerredner Salzburg | Blick auf die Festung Hohensalzburg
Blick auf die Festung Hohensalzburg

*
Trauerrednerinnen & Trauerredner -
Eure Trauerredner aus Salzburg und Umgebung

Freie Rednerin aus Salzburg | Caterina Müller

Caterina Müller
aus Salzburg

Deutsch, Englisch
Trauung, KiWi, Beerdigung
Sie spaziert donnerstags gerne über die Schranne.
Zertifizierte Freie Rednerin (ZFR)

Susanne Schöndorfer | Freie Rednerin aus Salzburg

Susanne Schöndorfer
aus Salzburg und Wien

Deutsch, Englisch, Französisch
Trauung, KiWi, Beerdigung
Sie liebt das Abendrot am Wolfgangsee.
Zertifizierte Freie Rednerin (ZFR)

Freie Rednerin Karin Nocker

Karin Nocker
aus Salzburg

Deutsch, Englisch
Trauung, Kinderwillkommensfest, Beerdigung
Sie ist verrückt nach Balance Boards
Zertifizierte Freie Rednerin (ZFR)

Freie Rednerin Magdalena Langeder

Magdalena Langeder
aus SALZBURG

Deutsch
Trauung, Kinderwillkommensfest, Beerdigung
Sie liebt die Kombination M&M's mit Haribo Happy-Cola
Zertifizierte Freie Rednerin (ZFR)

Freie Rednerin Nicole Hofmüller

Nicole Hofmüller
aus Henndorf am Wallersee

Deutsch, Polnisch
Trauung, Kinderwillkommensfest, Beerdigung
Sie liebt guten Kaffee 24/7!
Zertifizierte Freie Rednerin (ZFR)

Freie Rednerin | Brigitte Böck aus Obertrum am See

Brigitte Böck
aus Obertrum am See

Deutsch
Trauung, KiWi, Beerdigung
Sie liebt es, wie eine Feder im Wind zu schweben
Ausgebildet von Freie Redner

Profilbild Anita Hinterseer 500x500 c default

Anita Hinterseer
aus Lofer

Deutsch
Trauung, KiWi, Beerdigung
Sie liebt es auf Berggipfeln zu sitzen
Zertifizierte Freie Rednerin (ZFR)

Simone Nussbaumer - Freie Rednerin Österreich

Simone Nussbaumer
aus Reichraming

Deutsch
Trauung, KiWi, Beerdigung
Redet mit ihren zwei Katzen.
Zertifizierte Freie Rednerin (ZFR)

Die Trauerfeier ohne Kirche in Salzburg

Es gibt die unterschiedlichsten Motive dafür, sich für eine Trauerfeier ohne Kirche zu entscheiden. Sei es die Tatsache, dass Religion im Leben des Verstorbenen keine Rolle gespielt hat oder der Wunsch nach einer Trauerfeier an einem ganz bestimmten Ort.

Eine Trauerfeier durch einen professionellen Trauerredner oder eine Trauerrednerin ist eines in jedem Fall: individuell auf die verstorbene Person ausgerichtet. Man erweist man dem oder der Verstorbenen die letzte Ehre, indem man ihm oder ihr einen würdevollen Abschied bereitet.

Im Raum Salzburg gibt es unterschiedliche Möglichkeiten, eine weltliche Bestattung nach den Vorstellungen des Verstorbenen auszurichten.

Gibt es Redner für persönliche Trauerfeiern in Salzburg?

Trauerredner Salzburg | Freie Redner mit einem Rednerpult
Lebens-Rede statt Trauer-Rede

Bei der Agentur Freie Redner sind einige Salzburger Rednerinnen vertreten.

Es kann sich jedoch auch lohnen, über die Grenzen der Bundesländer hinwegzudenken. Entscheidend bei der Wahl des Redners oder der Rednerin ist meist nämlich nicht die geographische Nähe, sondern die individuelle Sympathie zwischen Angehörigen und Rednerinnen und Rednern.

Sollten Sie also in Salzburg nicht fündig werden, bieten sich zum Beispiel auch die angrenzenden Bundesländer an.

Die Agentur Freie Redner unterstützt Sie gerne bei der Wahl des passenden Redners oder der passenden Rednerin.

5 Merkmale bei der Wahl eines Trauerredners

Neben der Sympathie bzw. dem Bauchgefühl gibt es einige Punkte, die man bei der Wahl eines Trauerredners oder einer Trauerrednerin beachten sollte.

Bevor man sich entscheidet, können folgende Fragen weiterhelfen:

  1. Bekomme ich die Möglichkeit zu einem unverbindlichen Kennenlernen?
  2. Vermittelt der Trauerredner einen kompetenten Eindruck?
  3. Geht der Trauerredner auf meine Wünsche ein?
  4. Nimmt er oder sie sich genügend Zeit für das Trauergespräch?
  5. Steht der Mensch im Vordergrund?
Trauerredner Salzburg Kirche
Nicht nur in der Kirche gibt es Trauerreden

1. Bekomme ich die Möglichkeit zu einem unverbindlichen Kennenlernen?

Jeder professionelle Trauerredner bzw. jede professionelle Rednerin übermittelt auf Anfrage ein transparentes und umfassendes Angebot, das sowohl die Kosten als auch die inkludierten Leistungen auflistet. Darüberhinaus sollte er oder sie die Möglichkeit zu einem unverbindlichen Gespräch bieten. Auf Basis dieses Gesprächs ist es viel einfacher, zu entscheiden, ob man ihm oder ihr die Verantwortung für die Durchführung der Zeremonie überlassen möchte.

2. Vermittelt der Trauerredner einen kompetenten Eindruck?

Der Trauerredner bzw. die Trauerrednerin sollte nicht nur sympathisch wirken, sondern auch einen professionellen Eindruck hinterlassen. Angehörige achten beim Erstgespräch am besten darauf, ob ein Trauerredner zum Ablauf der Zeremonie hinreichend beraten kann und dennoch genug Raum für die eigenen Wünsche lässt.

Die Beratung sollte dabei Schritt für Schritt und in unterschiedlichen Bereichen erfolgen: von der Auswahl der Musik über die Elemente der Trauerfeier hin zu Wortbeiträgen der Gäste sollten sich Angehörige umfassend beraten fühlen.

3. Geht der Trauerredner auf meine Wünsche ein?

Wenn es um Wünsche von Angehörigen oder Familie geht, sollte ein guter Trauerredner und eine gute Trauerrednerin immer versuchen, diese zu berücksichtigen bzw. eine passende Art zu finden, sie in die Trauerfeier zu integrieren. Sobald ein Trauerredner versucht, ein Standardprogramm zu „verkaufen“, sollte man sich überlegen, ob dies dem Wunsch nach einer persönlichen Beerdigung gerecht werden kann.

4. Nimmt er oder sie sich genügend Zeit für das Trauergespräch?

Im Trauergespräch werden Inhalte und Abfolge für die Zeremonie festgelegt. Der Hauptteil dieses Treffens gilt jedoch dem verstorbenen Menschen. Der Trauerredner oder die Trauerrednerin wird nach seinem Leben fragen und versuchen, ein authentisches Bild von seinem Charakter zu bekommen. In diesem Gespräch sollte es nicht bloß um Oberflächlichkeiten oder Lebensstationen gehen, sondern darum, was die Person im Kern ausgemacht hat. Es können gerne auch lustige Geschichten ihren Platz finden – in den meisten Fällen ist die Trauer immer nur ein Gefühl neben vielen schönen Erinnerungen. Fragen Sie ihren Trauerredner oder ihre Trauerrednerin am besten vorab, wie das zweite Gespräch ablaufen wird.

5. Steht der Mensch im Vordergrund?

Trauerredner Salzburg | Menschen verabschieden sich
Eine gute Rednerin sollte ihre Aufgabe nie darin sehen, sich selber zu präsentieren oder in den Vordergrund zu rücken. Sie ist die Person, die den Angehörigen und Hinterbliebenen ihre Stimme verleiht. Im Fokus steht dabei zu jeder Zeit der verstorbene Mensch sowie das, was sein Leben und seinen Charakter ausgemacht hat.

Was bedeutet es, eine persönliche Trauerrede zu halten?

Eine persönliche Trauerrede besteht aus mehr als aus vermeintlich tröstenden Worten und den Lebensstationen des Menschen, von dem an diesem Tag Abschied genommen wird.

Persönliche Reden sollte den Eindruck vermitteln, „aus dem Leben gegriffen“ zu sein und den Verstorbenen in seinen unterschiedlichsten Facetten widerzuspiegeln.

Ein guter Trauerredner oder eine gute Trauerrednerin findet passende und liebevolle Worte dafür, um einen Menschen in seiner Gesamtheit zu beschreiben; das herauszustreichen was ein Mensch auch nach seinem Tod hinterlässt. Dabei geht es nicht darum, nur auf die schönen Dinge zu blicken – alle Gefühle, die man mit dem Verstorbenen verbindet sollen hier Platz finden. Die Trauerrede ist jedoch stets geprägt von Würde, Respekt und Liebe.

Darüberhinaus ist die Rede dann persönlich, wenn ein Trauerredner mehr tut, als nur zu reden, sondern wenn auch wirklich etwas gesagt wird.

Trauerredner Salzburg | Herz aus Holzstücke
Jederzeit herzlich und persönlich

Gibt es eine Ausbildung für Trauerredner in Salzburg?

Es gibt diverse Anbieter, die Ausbildungen zum Trauerredner bzw. zur Trauerrednerin anbieten. Da es sich dabei um keinen geschützten Begriff und um keine geschützte Berufsbezeichnung handelt, kann es schwierig sein, die Qualität eines Anbieters zu erkennen.

Die Agentur Freie Redner bietet Ausbildungen zum Freien Redner an, die allesamt mit dem WKO-Zertifikat abschließen. Beim WKO-Zertifikat handelt es sich um eine Personenzertifizierung und damit um den höchsten anerkannten Abschluss in der EU.

Warum die Trauerredner von der Agentur Freie Redner auswählen?

Neben der Personenzertifizierung der WKO bietet die Agentur Freie Redner weitere Gründe, ihre Trauerredner und Trauerrednerinnen auszuwählen.

Die Trauerredner und Trauerrednerinnen werden stets weitergebildet

Die Agentur bietet regelmäßig Weiterbildungen an, sodass alle Mitglieder neben ihren Erfahrungen durch den Berufsalltag auch theoretischen Input und Trainings erhalten. Diese drehen sich um alle Aspekte des Rednerinnen-Alltags, unter anderem Sprache, Stimme, Rhetorik und Gestaltung von Zeremonien.

Die Agentur schlägt passende Trauerrednerinnen vor

Gerade nach einem Trauerfall kann es überfordernd sein, sich selbstständig um einen Trauerredner zu kümmern. Die Bestattung und die bürokratischen Angelegenheiten mit dem Bestattungsinstitut/Bestatter nehmen in der akuten Phase der Trauer bereits genug Zeit in Anspruch. Die Agentur Freie Redner schickt Ihnen auf Basis Ihrer Anfrage Angebote von Rednerinnen und Rednern.

Unverbindliches Angebot

Die Angebote, die sie von der Agentur Freie Redner erhalten sind allesamt unverbindlich und kostenlos. Sie haben selbstverständlich die Möglichkeit, eine oder mehrere Rednerinnen unverbindlich kennenzulernen. Die Honorare werden 1:1 an die Rednerinnen weitergereicht.

Ersatz für den Notfall

Die Rednerinnen der Agentur tun alles dafür, am Tag den Abschied am Tag der Bestattung so zu gestalten, wie gemeinsam festgelegt. Nichtsdestotrotz kann höhere Gewalt ins Spiel kommen. Sollte ihr Trauerredner oder ihre Trauerrednerin kurzfristig absagen müssen, bemühen wir uns im Raum Salzburg für schnellstmöglichen Ersatz.

Abschließende Worte

Veränderungen im Leben können durch Zeremonien begreifbar gemacht werden:
ein Kinderwillkommensfest setzt den Rahmen, um ein neues Leben willkommen zu heißen. Eine Hochzeit wird durch eine Freie Trauung für Gäste und Hochzeitspaar oft erst gefühlte Realität. Die Zeremonie hilft dabei, die Veränderung zu begreifen.

Eine Trauerfeier ist schließlich die letzte Zeremonie nach dem Tod eines Menschen.

Sie soll ein Symbol für den Abschied sein und macht die Liebe spürbar, die ein Mensch durch die Erinnerungen an ihn im Leben der Hinterbliebenen hinterlässt.

Trauerredner Salzburg | Blick auf einen Friedhof
Eine würdevolle Bestattung für den Menschen und seine Familie

Wie finde ich eine Freie Trauerrednerin, einen freie Trauerredner in Salzburg?

RednerIn finden. 
Findet hier Euren Redner, Eure Rednerin für die Freie Beerdigung.

Gut ausgebildet.
Der Großteil der Rednerinnen und Redner besitzt die Personenzertifizierung der Wirtschaftskammer Österreich (WKO). Alle bringen die nötige Sicherheit zur Durchführung der Zeremonie mit.

Mit Respekt, Anteilnahme und Würde.
Im Mittelpunkt der Bestattungsrede steht der Verstorbene. Dafür sorgt nicht nur die Rede, sondern auch der Redner, die Rednerin als Mensch.

*
Anfrage

Ihr habt noch allgemeine Fragen? Wir dürfen Euch einen Redner, eine Rednerin empfehlen? Nehmt mit uns Kontakt auf, wir freuen uns darauf!

Ruf uns auch gerne an

Telefonnummer

Oder schreib uns direkt ein Mail

Freie Rednerin Theresa aus Wien

Theresa Beck

Das Organisationstalent

Falls Sie aufgrund des Beisetzungsortes oder anderen Gründen nach einer Freien Trauerzeremonie an einem anderen Ort, wie z.B. Tirol oder Salzburg suchen, finden Sie hier weitere Redner und Rednerinnen aus unserer Agentur:

Eure Agentur Freie Redner Österreich

Wusstest Du schon, dass...

Wir verfügen nicht nur über ein Redner-Portfolio mit Hochzeitsrednern , Trauerredner , Rednern für Willkommensfeste oder auch Rednern für Tiertrauerfeiern, wir ermöglichen auch den Anschluss an diese Agentur durch ein Seminar für Freie Redner. Wir bieten eine 3-Fach Ausbildung an , die in dieser Form als einzigartig gilt.
Optional: Nach erfolgreicher Prüfung mit dem Zertifikat der WKO, begleiten wir die Redner mit unserer Expertise zum persönlichen und beruflichen Erfolg.