*
Kinderwillkommensfest Tirol | Die Begrüßungszeremonie

Geschwister auf einer weissen Bank

Kinderwillkommensredner aus Tirol & Umgebung

Ihr sucht einen Kinderwillkommensredner für den Raum Tirol? Hier stellen wir euch die besten Redner vor.
Unsere gut ausgebildeten Redner freuen sich mit viel Leidenschaft und Empathie auf diese besondere Zeremonie.

Die Rednerin zeichnet unter anderem aus:

Kinderwillkommensredner und Rednerinnen in Tirol gesucht?

Unsere Willkommensredner und Willkommensrednerinnen sind ausgebildete Profis und werden Euer Kinderwillkommensfest zuverlässig und herzlich ganz nach Euren persönlichen Vorstellungen gestalten.

Solltet ihr euch für einen anderen Ort für eure Begrüßungszeremonie entscheiden, findet ihr bei uns in ganz Österreich die richtigen Freien Redner.

Meldet Euch gerne bei uns.

Euer Kinderwillkommensfest!

Mit unserer großen Erfahrung und Leidenschaft haben sich folgende Merkmale für eine Zeremonie als die Richtigen erwiesen:

  • 1 unverbindliches Vorgespräch per Telefon oder Zoom
  • 1 Vorgespräch bei Euch vor Ort
  • Dauer der Zeremonie: Ca. 25-35 Minuten
  • Einbezug alle Gäste
  • Die Paten können eingesetzt werden
  • kreative Elemente
  • Charakter: bunt auf keinen Fall langweilig

 
Das Kinderwillkommensfest beinhaltet keine Taufe, auch keine „Freie Taufe“, da wir keinen Eintritt in eine Religion oder Glauben vollziehen.
Wir möchten Euer Kind herzlich begrüßen, weil wir davon überzeugt sind, dass jedes neue Leben eine schöne, persönliche Zeremonie verdient hat.

Wir legen euch ans Herz einen Blick auf die Redner-Videos zu werfen. Hier bekommt ihr einen guten Eindruck von dem Menschen hinter dem Rednerprofil.

Wir sind Trauredner, Trauerredner und heißen Kinder willkommen.

Meldet euch gerne bei Theresa unter +43 (0)681 812 063 50, wenn Ihr Fragen habt.

*
Willkommensrednerinnen & Willkommensredner Tirol und Umgebung

Freie Rednerin Sabine Kindl

Sabine Kindl
aus Innsbruck

Deutsch
Trauung, Kinderwillkommensfest, Beerdigung
Mit Herz und Hirn lässt sie Schneeflocken tanzen
Zertifizierte Freie Rednerin (ZFR)

Freie Rednerin Dorothee Bliem

Dorothee Bliem
aus Innsbruck

Deutsch, Englisch, Spanisch, Niederländisch
Trauung, Kinderwillkommensfest, Beerdigung
Flucht am liebsten auf Spanisch.
Zertifizierte Freie Rednerin (ZFR)

Freie Rednerin Marlene Schlichtherle

Marlene Schlichtherle
aus Telfes im Stubai

Deutsch
Trauung, Kinderwillkommensfest, Beerdigung
Sie geht am liebsten Barfuß
Zertifizierte Freie Rednerin (ZFR)

Profilbild Anita Hinterseer 500x500 c default

Anita Hinterseer
aus Lofer

Deutsch
Trauung, Kinderwillkommensfest, Beerdigung
Sie liebt es auf Berggipfeln zu sitzen
Zertifizierte Freie Rednerin (ZFR)

Freie Rednerin Carolin Eggenberger aus Kleinwalsertal

Carolin Eggenberger
aus dem Kleinwalsertal

Deutsch
Trauung, Kinderwillkommensfest, Beerdigung
Sie begrüßt jeden neuen Tag mit seinem Namen.
Zertifizierte Freie Rednerin (ZFR)

Kinderwillkommensfest Tirol

Immer mehr Eltern wünschen sich anlässlich der Geburt eines Kindes ein persönliches Fest. Was in manchen Kreisen als „Freie Taufe“ bekannt ist, lässt sich besser unter dem Begriff „Kinderwillkommensfest“ zusammenfassen. Viele Tiroler Familien entscheiden sich dafür, ihr Kind mit einem Kinderwillkommensfest auf der Welt zu begrüßen.
Babyhand mit der Hand vom Papa

Was ist ein Kinderwillkommensfest genau?

Ein Kinderwillkommensfest wird meist im ersten Lebensjahr eines Kindes veranstaltet. Es geht darum, das neue Leben mit Freunden und der Familie zu feiern. Viele Eltern laden ihre Gäste dafür zu sich nach Hause ein. Damit der Grund für die Zusammenkunft auch klar im Vordergrund steht, bietet sich eine Zeremonie mit einem Freien Redner oder einer Freien Rednerin an. Der Redner oder die Rednerin gestaltet in Absprache mit den Eltern eine persönliche Zeremonie, mit der das kleine Wunder in der Welt und seiner Familie willkommen geheißen wird.

Ersetzt das Kinderwillkommensfest die Taufe?

Eine Taufe ist dazu da, den Grundstein für ein gläubiges und religiöses Leben zu legen. Ein Kinderwillkommensfest hingegen bedeutet: persönliche Atmosphäre, individuelles Willkommen heißen. Im Gegensatz zur Taufe muss das Kinderwillkommensfest, auch „KiWi“ genannt“, keinem vorgegebenen Ablauf folgen. Ein Freier Redner oder eine Freie Rednerin berät Familien und findet gemeinsam mit ihnen heraus, wie die Zeremonie die gewünschte Stimmung und Atmosphäre transportieren kann.

Wie oben bereits erwähnt, wird das Kinderwillkommensfest oft als „Freie Taufe“ gezeichnet. Dieser Begriff ist jedoch irreführend: das Kinderwillkommensfest ist keine Abwandlung einer kirchlichen Taufe. Es ist ein für sich stehendes Fest. Demnach ist das Kinderwillkommensfest auch nicht als Ersatz für die Taufe gedacht. Auch Mitglieder einer Kirche entscheiden sich für Kinderwillkommensfeste – entweder, weil sie eine persönliche Zeremonie bevorzugen oder weil sie ihre Kinder einmal selbst entscheiden lassen wollen, ob diese getauft werden möchten.

Lest hier auch mehr zu dem Thema in unserem Blogbeitrag:
„Was ist ein Kinderwillkommensfest?“

In 5 Schritten zu Eurem Kinderwillkommensfest

Die folgenden 5 Schritte liefern einen Anhaltspunkt, um ein erfolgreiches Fest für das neue Leben zu organisieren.

1) Die Rahmenbedingungen festlegen

Bevor es an die detaillierte Planung des Kinderwillkommensfestes geht, sollten bestimmte Rahmenbedingungen festgelegt werden. Wann soll das Fest stattfinden? Möchten Sie zu sich nach Hause oder lieber in eine angemietete Location einladen?

2) Gäste einladen

Kinderwillkommensfeste können sowohl im engsten Familienkreis als auch im erweiterten Freundeskreis stattfinden. Überlegen Sie sich, welche Atmosphäre Sie sich für ihr Fest wünschen und ob diese eher von einer kleineren oder größeren Gästeanzahl profitiert.

3) Rednerin suchen

Sobald Ort und Datum festgelegt sind, sollten Sie sich um die Suche einer Freien Rednerin oder eines Freien Redners kümmern. Die Agentur Freie Redner vermittelt Rednerinnen und Redner in Tirol sowie in ganz Österreich und Deutschland. Ein professionell ausgebildeter Redner nimmt Ihnen bei der weiteren Planung einiges an Verantwortung ab.

4) Vorbereitungsgespräche

Neben einem unverbindlichen und kostenlosen Kennenlerngespräch bieten Freie Rednerinnen und Redner meist ein intensives Vorbereitungsgespräch an. In diesem Gespräch geht es einerseits darum, den Ablauf und die Elemente für das Kinderwillkommensfest festzulegen. Ein zweiter Teil dreht sich um Sie als Familie bzw. um die Persönlichkeit Ihres Kindes. Indem der Redner Sie und Ihre Familie kennenlernt, sammelt er wertvolle Informationen, die später in seine Rede einfließen.

5) Den Tag genießen!

Der Tag des Willkommensfests ist gekommen. Nun heißt es loslassen und das Fest genießen. Ein Freier Redner führt Sie professionell durch die Zeremonie, sodass sie sich voll und ganz auf das Fest einlassen können.
Kinder mit freien Rednerin Anika im Garten
Die meisten Eltern wünschen sich ein entspanntes Fest für ihren Schatz.

Wie ist der Ablauf einer Kinderwillkommensfeier?

So individuell jedes Kind ist, so einzigartig ist auch jedes Kinderwillkommensfest. Der Ablauf für die Zeremonie wird von den Eltern gemeinsam mit dem Freien Redner festgelegt. Trotz der prinzipiell unterschiedlichen Gestaltung haben sich einige Elemente bewährt, die auf vielen Kinderwillkommensfesten in Tirol zu finden sind.

  • Musik: Viele Eltern entscheiden sich für ein Musikstück, um die Zeremonie zu beginnen. Da auf einer Kinderwillkommensfeier oft auch viele Kinder sind, bietet sich das Lied dazu an, gemütlich Platz zu nehmen und zur Ruhe zu kommen.

  • Begrüßung und Einführung: Die Begrüßung wird oft von den Eltern übernommen. Der Redner oder die Rednerin übernimmt schließlich mit einer Einführung. Diese Einführung setzt den Ton für die restliche Zeremonie und schafft eine entspannte Atmosphäre, in der sich alle wohlfühlen.

  • Symbolische Handlung: Eine symbolische Handlung bzw. ein Begrüßungsritual sorgt für Abwechslung während der Zeremonie. Sie bietet den Gästen die Möglichkeit, sich aktiv einzubringen. Mit der symbolischen Handlung kann außerdem eine bleibende Erinnerung für das Kind geschaffen werden. Dabei kann es sich beispielsweise um eine Erinnerungskiste handeln oder um einen gemeinsam gepflanzten Baum.

  • Die Rede: Die Rede ist der Hauptteil der Zeremonie. Sie dreht sich zu 100% um das Kind und die Familie. Werte, Charaktereigenschaften und Wünsche für die Zukunft spielen in der Rede eine Rolle.

  • Einsetzen der Paten: Das Einsetzen von Patinnen und Paten für ein Kind wird zwar oft mit der Taufe in der Kirche verbunden, jedoch kann dies auch ein Teil auf einem Kinderwillkommensfest sein. Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten, wie man die Patinnen und Paten zu solchen ernennen kann. Ein Freier Redner oder eine Freie Rednerin liefert hierfür unterschiedliche Ideen.

Bunte Luftballons
Aus Umweltgründen immer weniger beliebt ist das Steigenlassen von Luftballons.

Wie viel kostet ein Kinderwillkommensfest in Tirol?

Die Kosten für ein Kinderwillkommensfest in Tirol liegen zwischen 500 und 900 Euro. Die Kosten sind oft ein guter Indikator dafür, wie intensiv sich ein Redner oder eine Rednerin mit Ihnen und Ihrer Geschichte auseinandersetzt.

Wo kann man ein Kinderwillkommensfest in Tirol feiern?

Die meisten Kinderwillkommensfeste finden bei der Familie zuhause statt. Auch angemietete Räumlichkeiten bzw. ein öffentlicher Platz wie zum Beispiel ein Park bieten sich an. Dies muss jedoch immer in Absprache mit der jeweiligen Gemeinde erfolgen.

Kinderwillkommensfest Tirol: Abschließende Worte

Wer sein Kind in Liebe und Dankbarkeit begrüßen möchte, dem bietet ein Kinderwillkommensfest mit einem Freien Redner eine gute Möglichkeit. Rednerinnen und Redner der Agentur Freie Redner gestalten individuelle und persönliche Willkommensfeste in Tirol, die lange in Erinnerung bleiben.
Foto 1: RitaE (pixabay); Foto 2:Server; Foto 3: Artturi_Mantysaari (pixabay)

*
Anfrage

Ihr habt noch allgemeine Fragen? Wir dürfen Euch einen Redner, eine Rednerin empfehlen? Nehmt mit uns Kontakt auf, wir freuen uns darauf!

Ruf uns auch gerne an

Telefonnummer

Oder schreib uns direkt ein Mail

Freie Rednerin Theresa aus Wien

Theresa Beck

Das Organisationstalent

Falls ihr euer Kinderwillkommensfest doch lieber in einem anderen Bundesland feiern möchtet, findet ihr hier den richtigen Ansprechpartner:

Eure Agentur Freie Redner Österreich

Wusstest Du schon, dass...

Wir verfügen nicht nur über ein Redner-Portfolio mit Hochzeitsrednern , Trauerredner , Rednern für Willkommensfeste oder auch Rednern für Tiertrauerfeiern, wir ermöglichen auch den Anschluss an diese Agentur durch ein Seminar für Freie Redner. Wir bieten eine 3-Fach Ausbildung an , die in dieser Form als einzigartig gilt.
Optional: Nach erfolgreicher Prüfung mit dem Zertifikat der WKO, begleiten wir die Redner mit unserer Expertise zum persönlichen und beruflichen Erfolg.