Kinderwillkommensfest-Teddybär

*
Kinderwillkommensfest: Wir feiern Euren Familienzuwachs

Mit der speziell für Familien gestalteten Zeremonie, dem Kinderwillkommensfest (KiWi), den Nachwuchs in der Gemeinschaft willkommen zu heißen bedeutet vor allem Eines: Sich gemeinsam die Zeit zu nehmen um das (neue) Leben zu ehren.

Die Freie Rednerin oder der Freie Redner leitet durch diese besondere Zeremonie, bei der das Kind im Mittelpunkt steht. Das Fest lädt alle Verwandten und Freunde dazu ein sich bewusst die Zeit zu nehmen, den Familienzuwachs zu begrüßen, Gedanken zu teilen und gemeinsam in die Zukunft zu blicken.

KiWi oder Taufe: Beides ist möglich!

Ein Willkommensfest für ein Kind kann alternativ zu einer Taufe gefeiert werden. Allerdings besteht natürlich die Option davor oder danach (auch noch Jahre später) taufen zu lassen. Auch christliche Elemente beim Kinderwillkommensfest sind möglich. Die Eltern entscheiden, wie sie ihr Kind feiern möchten.

Am wichtigsten ist, dass die Eltern und ihr Kind sich mit dem Ablauf wohl fühlen. Die Freie Rednerin oder der Freie Redner steht dabei zur Seite, gibt im Vorfeld Tipps und führt durch die persönlich strukturierte Zeremonie.

Kinderwillkommensfest Baby-Hand in Hand
Euer Kind soll sich wohl fühlen - genauso wie ihr auch!

Kinderwillkommensfest: Ihr bestimmt Zeit und Ort

Ein besonderer Vorteil des Kinderwillkommensfests ist die individuelle Gestaltung. Ihr bestimmt den Zeitpunkt, in welchem Alter ihr eine Begrüßungszeremonie für euer Baby abhalten wollt: Meist ist das Kind zwischen einem halben Jahr und eineinhalb Jahren alt. Es geht aber auch später, wenn euer Nachwuchs schon herumtollen und so bewusster das Fest miterleben kann.

Auch die Tageszeit wird von euch bestimmt, denn ihr wisst am besten, wann euer Baby am liebsten schläft beziehungsweise wach und aktiv ist um die gut halbstündige Zeremonie zu erleben.

Die Ortswahl liegt ebenso ganz bei euch: Ob bei Oma im Garten, zu Hause im eigenen Wohnzimmer oder einer eigens gebuchten Eventlocation – es sollte ein Ort sein, an dem ihr gemütlich feiern könnt.

Eine Rede für Euer Kind

Ein wesentlicher Bestandteil der Zeremonie am Kinderwillkommensfest ist die Rede, die euch als Familie in all euren Facetten widerspiegelt: Von der Zeit zu zweit bis zum Alltag zu dritt (oder zu viert oder zu fünft…).

Um euch besser kennenzulernen besuche ich euch ganz einfach zu Hause. Hier können wir in Ruhe ein gemütliches Gespräch führen, in dem es ganz um euch geht. Mich interessiert dabei, wie es für euch war Eltern zu werden, die Höhepunkte und Herausforderungen als Familie und was euer Baby bereits von sich zeigt. Wir nehmen uns ausreichend Zeit für eure Geschichte. Ich höre zu und notiere nur, was ihr auch gerne preisgeben möchtet.

Danach setze ich mich an den Schreibtisch und formuliere aus euren Erzählungen, all den liebevollen Details und meinen Eindrücken, die ich gewinnen durfte, eine Rede speziell für euch und euer Kind. Diese Rede werde ich am Kinderwillkommensfest in die Zeremonie einbauen.

Kinderwillkommensfest planen

Euer Baby ist endlich da und ihr möchtet euren ersehnten Nachwuchs gebührend feiern?

Ein KiWi ist ein entspanntes Zusammenkommen von all euren Liebsten. Der Aufwand kann von einem gemütlichen Grillnachmittag bis zu einer Party in einer Eventlocation reichen. – Das liegt ganz bei euch.

Ein paar Punkte sind jedenfalls zu bedenken, wenn ihr ein KiWi feiern wollt:

Kinderwillkommensfest Torte
Eine schöne Idee wäre auch das Kinderwillkommensfest mit dem ersten Geburtstag zusammenzulegen!

Wie viel Aufwand wollt ihr betreiben?

Wie viel Aufwand möglich ist, ist oft auch eine Kostenfrage.

Denkt darüber nach, wie viel Zeit und auch Geld ihr in die Kinderwillkommensfeier vom Vorbeireiten bis zur Durchführung investierten möchtet (ähnlich wie beim Heiraten): Verschickt ihr Einladungskarten und gestaltet aufwendige Deko? Feiert ihr in eurer Wohnung mit den engsten Verwandten oder zieht ihr eine Location vor, die den Auf- und Abbau für euch übernimmt?

Fragt am besten Freunde oder Geschwister, ob sie bei der ein oder andere Aufgabe unterstützen möchten! Hauptsache ist, dass ihr euch mit der Umgebung und Gestaltung wohl fühlt. Es geht ganz um euer Kind und euch.

Welches Ritual passt zu euch?

Es gibt viele tolle symbolische Handlungen, die die Einheit von euch als Familie darstellen. Gemeinsam erstellt ihr ein kleines Kunstwerk, sammelt Botschaften eurer Gäste oder setzt eine Pflanze ein – etwas, das euch für immer an eure Zusammengehörigkeit als Familie erinnert. Euren Ideen für das Ritual sind keine Grenzen gesetzt.

Hat euer Baby bereits ein Geschwisterchen? Ein Ritual kann die perfekte Möglichkeit sein, euer älteres Kind mit einzubeziehen!

Hier habe ich ein paar Beispiele für euch zusammengestellt:

Familienknoten

Das sogenannte „Handfasting“ ist ein ursprünglich keltisches Ritual für Trauungen, das aber auch gut für ein Willkommensfest abgewandelt werden kann: Jedes Familienmitglied (Mama, Papa, Baby und auch die bereits älteren Kinder) hat ein Stück Seil in einer bestimmten Farbe. Die Eltern geben sich die Hände, worüber die Seile gelegt werden und von der Freien Rednerin oder dem Freien Redner ein Knoten gebunden wird. So sind alle fest miteinander verbunden!

Kinderwillkommensfest Seil-Knoten
Ein Knoten aus vier Seilen: Jede Farbe steht für ein Familienmitglied.

Baum pflanzen

Eine schöne Tradition und Investition in die Zukunft: Ein Baum, der mit eurem Kind mitwächst. Vor allem bei Gartenfeiern toll. Ihr könnt auch eine Topfpflanze mit Glückwunschzetteln schmücken, die später in kleinem Kreis eingesetzt wird.

Schatzkiste

Die Gäste bekommen vorab je eine kleine Kiste von euch zur Gestaltung und für ein Geschenk. Die Kisten sind nummeriert (zum Beispiel von 1-10), euer Kind bekommt dann immer eine Kiste bis zum 10. Geburtstag (mit einem dem Alter entsprechenden Geschenk).

Zeitkapsel

Das perfekte Geschenk für später: Die Gäste geben liebe Worte mit auf den Weg oder legen ein Andenken in eine Kiste, die ihr für lange Zeit verschließt – in vielen Jahren wird das Öffnen der Kiste zu einem besonderen Erlebnis.

Sandritual

Eine wunderbare Darstellung von euch als Familie: der durchmischte Sand könnte für euer Kind stehen, oder – noch individueller – jede(r) bekommt eine eigene Farbe.

Tipp: Nehmt einen Trichter oder ein Gefäß, das groß genug ist um den Sand hinein zu leeren… (ich schreibe aus eigener Erfahrung)

Kinderwillkommensfest Flasche
Ihr als Familie: Jeder ist individuell erkennbar, aber ihr seid auch alle untrennbar miteinander verbunden.

Gibt es eine Patin oder einen Paten für euer Kind?

Gibt es einen besonderen Menschen in eurem Leben, der immer für euch da ist? Eine Person, die auch für euer Kind da sein wird, wenn ihr mal Unterstützung braucht? Ein Freundin, die auch zur Begleiterin eures Kindes wird? Ein Freund, auf den ihr euch als Familie verlassen könnt?

Ein bedeutender Moment in der Zeremonie für Kind und Eltern ist das Einsetzen einer Patin oder eines Paten, die/der die wertvolle Aufgabe und Verantwortung übernimmt mit euch und eurem Kind verbunden zu sein. Auch die Patin/der Pate kann ein paar Worte während der Zeremonie an das Kind richten. Oder ihr nutzt ganz einfach den Moment um ein Geschenk zu überreichen und DANKE zu sagen, dass es diese Person in eurem Leben gibt.

Was versprecht ihr eurem Kind?

Der Höhepunkt des Kinderwillkommensfests ist das Elternversprechen:

Ihr überlegt Euch, welche Worte ihr Eurem Kind mitgeben wollt, welche Versprechen ihr halten werdet. Am besten, jemand filmt diesen Teil für euch mit, denn nach vielen Jahren eure Wünschen und Bekundungen wieder zu hören ist sicherlich nicht nur für euer Kind ein Erlebnis, sondern auch für euch eine wertvolle Erinnerung.

Kinderwillkommensfest Frau zeigt ein &
Beim Kinderwillkommensfest geht es ganz um euch und euer Kind!

Das Leben mit Worten feiern

Unter diesem Motto schreibe ich jede meiner Reden. Die Geschichten von Menschen hören zu dürfen setzt viel Vertrauen voraus und ist ein Privileg. Ich bin dankbar, wenn ich eine Rede für jemanden mit Details, Anekdoten, Bildern und Gedanken füllen darf. Ein Kind willkommen zu heißen ist einer schönsten Gründe um zu feiern!

Eure Bettina

Fotos:  Roland Ebner,  Bettina Schabschneider

Autor*in
Picture of Bettina Schabschneider

Bettina Schabschneider

Bettina ist seit 2023 Zertifizierte Freie Rednerin (ZFR) und schätzt das Vertrauen sehr, dass ihr Brautpaare, Eltern und Verwandte für eine Rede entgegenbringen. Mit ihren Reden möchte sie wertvolle Momente schaffen, die in liebevoller Erinnerung bleiben. Sie bietet Zeremonien für freie Trauungen, Kinderwillkommensfeste und Trauerfeiern an.
Das könnte dich auch interessieren
Trauzeugen Aufgaben

Trauzeugen Aufgaben

*Trauzeugen Aufgaben Die Aufgaben des Trauzeugen sicher meistern – alle Infos & Tipps Trauzeuge und Trauzeugin – die zweitwichtigsten Personen bei einer Hochzeit Hat Euch das Brautpaar endlich die alles entscheidende Frage gestellt „Willst du meine Trauzeugin / mein Trauzeuge sein?“ Und habt ihr JA gesagt? Dann möchten wir Euch

Weiterlesen »
Trauerrede Grabstätte

Die Trauerrede: eine Lebensrede

*Die Trauerrede: eine Lebensrede Die Freie Trauerfeier ist ein würdevolles Lebensfest um den Verstorbenen zu ehren. Gemeinsam gestalten wir eine persönliche Abschiedszeremonie für Familienmitglieder und Freunde: Die Trauergemeinschaft nimmt sich Zeit um sich zu erinnern und blickt dankbar auf den geliebten Menschen, sein Leben und Wirken zurück. Das Leben des

Weiterlesen »
Kinderwillkommensfest-Teddybär

Kinderwillkommensfest: Wir feiern Euren Familienzuwachs

*Kinderwillkommensfest: Wir feiern Euren Familienzuwachs Mit der speziell für Familien gestalteten Zeremonie, dem Kinderwillkommensfest (KiWi), den Nachwuchs in der Gemeinschaft willkommen zu heißen bedeutet vor allem Eines: Sich gemeinsam die Zeit zu nehmen um das (neue) Leben zu ehren. Die Freie Rednerin oder der Freie Redner leitet durch diese besondere

Weiterlesen »
FR 02 Trauredner Aufgaben ti

Trauredner Aufgaben – Was genau macht ein Freier Trauredner?

*Trauredner Aufgaben – Was genau macht ein Freier Trauredner? Die Planung Eurer Hochzeit ist eine Reise voller Emotionen. Ein erfahrener Trauredner begleitet Euch dabei und schafft einen unvergesslichen Rahmen für den Beginn Eurer gemeinsamen Geschichte. Wenn Ihr nach einem Trauredner sucht, der Eure Liebe in Worte kleidet und Eure Zeremonie

Weiterlesen »
FR wedding 1846114 1280 ti Location

Diese Hochzeitstrends haben 2024 ausgesorgt

*Diese Hochzeitstrends haben 2024 ausgesorgt Trends kommen und gehen. Nirgendwo merken wir das deutlicher als in der Hochzeitsbranche. Ich tanze (und rede) auf vielen Hochzeiten und habe ein paar von den Hochzeitstrends aufgespürt, um die die meisten Paare dieses Jahr einen Bogen machen. Weil sie einfach durch noch bessere Trends

Weiterlesen »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert